© 2020 by GQEL. 

ZU MEINER PERSON

Um mehr über den Körper, die Funktionen und Zusammenhänge zu erfahren, habe ich im Jahr 2004 mit der 4-jährigen Naturheilpraktiker-Ausbildung begonnen, welche ich Mitte Juni 2008 mit Erfolg abgeschlossen habe. 


Anfangs August 2008 habe ich die Praxis „GesundheitsQuelle Esther Loser“ gegründet und eine Praxis in Widen eingerichtet. 

Im August 2010 bin ich wieder in die Ostschweiz zurückgekehrt.

Die Praxis wurde Anfangs 2011 nach Wil (SG) verlegt. Ende August 2015 habe ich die Praxis in Wil geschlossen und bin nach Wängi (TG) gezogen.

Meine Ausbildung 

4-jährige Ausbildung zur Naturheilpraktikerin bei den Schulen GAM und SAKE Bildungszentrum AG in Zürich und Bern!

  • Ernährung

  • Phytotherapie

  • Pflanzenheilkunde

  • Dorn/Breuss

  • Rhythmische Massage

  • Psycho-Physiognomik

  • Schüsslersalze

  • Ohrakupunktur

  • Ausleitverfahren (Schröpfen und Wickel)

  • Hydrotherapien (Kneipp)

  • Irisdiagnostik

 

Weitere Ausbildungen 

  • Systemaufstellung (Familien-, Firmenaufstellungen)

  • Ganzheitlicher Psychologischer Coach und Therapeut

  • Bio-Resonanz

  • Energiearbeit

  • Fussreflexzonen-Massage

  • Gesundheitsmassage

  • Lebens-Lehrer (Kurt Tepperwein)

  • Pendel-/Tensorkurs

  • SCENAR-Seminare

 

Anerkennung

  • ASCA

  • EMR

 

Verbände

  • SEBIM

  • EM-INDEX